Geschäftsführer

Freddy hat seit 2003 für verschiedene PR-Agenturen an der Betreuung von über 100 Unternehmen der ITK- sowie Internet-Branche mitgewirkt. Er verantwortete Erfolge in der Business-to-Business-Kommunikation für große internationale Konzerne, junge Start-Ups und innovative Mittelständler gleichermaßen und besitzt ein großes Netzwerk an Kontakten in der Industrie und in den Medien.
Mit Bleistift und Mindmaps entwickelt er Strategien, Botschaften und Umsetzungspläne – immer mit einem Ziel: Menschen sollen den Nutzen der Angebote seiner Kunden verstehen.
Im Jahr 2012 startete er in die Selbständigkeit. Sein Vorsatz war, eine PR-Agentur zu gründen, die über außergewöhnlich hohes technisches Verständnis verfügt und den Mut aufbringt, Kunden und Journalisten unverwechselbare Texte zu liefern. Allein über Weiterempfehlungen und Kooperationen ist die Agentur seither jährlich stark gewachsen. Er berät zahlreiche Kunden, hält Workshops und schreibt für sein Leben gern.
Darüber hinaus sorgt er für die Weiterentwicklung der Agentur und übernimmt die volle Verantwortung für die Service-Qualität bei jedem einzelnen Kunden.
Freddy ist zwar gescheiterter Rockstar, aber er hat erfolgreich ein Studium als Politikwissenschaftler, Germanist und Anglist in Heidelberg und Galway (Irland) sowie eine Fortbildung zum PR-Berater (DPRG) absolviert und ist bis heute als passionierter Lagerfeuer-Gitarrist gefragt.