MetaPack hilft vente-privee.com sein Lieferversprechen einzuhalten

Der Shoppingclub setzt für die internationale Einführung innovativer Lieferoptionen auf die Zusammenarbeit mit MetaPack 

Rheinbach, 12. September 2016 – Als Reaktion auf die steigenden Kundenerwartungen intensiviert der Online-Shoppingclub vente-privee.com seine Partnerschaft mit MetaPack, Marktführer im Bereich Versandlösungsmanagement im E-Commerce, um seine internationale Lieferstrategie weiterzuentwickeln. Der Konzern mit Sitz in Frankreich und Niederlassungen in Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien, Österreich, Belgien und den Niederlanden, wird zusammen mit MetaPack daran arbeiten, den Kundenerwartungen durch die Einführung neuer Lieferservices gerecht zu werden.

Vente-privee.com liefert jährlich weltweit mehr als 30 Millionen Pakete aus. Erst kürzlich hat der Online-Shoppingclub seine internationale Expansion mit dem Erwerb von Privalia in Spanien, Vente-Exclusive in Belgien, sowie einer Mehrheitsbeteiligung an der Schweizer Website eboutic.ch, vorangetrieben. Um den Erwartungen der Kunden an neue Lieferoptionen, die vor allem durch Global Player geschürt werden, gerecht werden zu können, plant vente-privee.com sein Angebot an Lieferservices zu erweitern, um seinen Kunden eine größere Auswahl sowie mehr Flexibilität und Transparenz zu bieten.

Die Website hat im Zuge dessen ihr Angebot um Zusatzdienstleistungen und Out of Home-Lieferoptionen (OOH), wie zum Beispiel Pick-up- und Drop-off-Punkte, sowie die Bestellabholung in Filialen, erweitert. Die Zustellung an Paket-Schließfächer befindet sich ebenfalls in Planung. Angesichts der besonderen und komplexen Herausforderung, neue Versandunternehmen und Services zu integrieren, vertraut vente-privee.com für die Entwicklung auf MetaPack.

„Kunden tolerieren keine Ungewissheit mehr und erwarten eine nahtlose Bestellerfahrung. MetaPack hilft uns dabei, eine effiziente Logistik-Strategie umzusetzen, was bedeutet, dass wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können. Mit der Verkürzung der Integrationsdauer von Versandunternehmen sowie der Vereinfachung zur Verwaltung und Aufrechterhaltung von Lieferprozessen, ermöglicht uns die Technologie von MetaPack vor allem, unsere Betriebseffizienz zu optimieren, den Einsatz unserer Ressourcen zu beschränken und die Einführungszeiträume zu beschleunigen,“ sagt Sébastien Bellone, Group Transport Director bei vente-privee.com.

Durch einen umfassenden Katalog von derzeit 400 Versandunternehmen und 4.000 Versandservices weltweit, ermöglicht MetaPack es dem Konzern, auf besondere Gegebenheiten und lokale Beschränkungen wie beispielsweise gesetzliche Vorschriften, lokale Versandunternehmen und unterschiedliche Kundenpräferenzen vor allem in Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien zu reagieren.

„Wir freuen uns, vente-privee.com in seiner internationalen Lieferstrategie zu unterstützen. Im Rennen um Innovation und Servicequalität ist die Fähigkeit von Händlern, ihr Lieferversprechen gegenüber ihren Kunden einzuhalten, eine elementare Herausforderung. Lieferoptionen zu bieten, die den Alltagsgewohnheiten der Kunden entgegenkommen, ist eine Grundvoraussetzung, insbesondere auf internationaler Ebene. Flexibilität und betriebliche Effizienz sind dabei unabdingbar, um den sich ständig wandelnden Kundenerwartungen gerecht werden zu können“, sagt Pierre Soria, VP Southern Europe bei MetaPack.

Über vente-privee.com
vente-privee.com ist Erfinder und weltweit Marktführer im Bereich Online-Flash-Sales. Seit seiner Gründung 2001 verkauft das Unternehmen als E-Commerce-Spezialist Warenüberhänge renommierter Marken an 60 Millionen Kunden weltweit. Die drei- bis fünftägigen Shopping-Events werden in enger Zusammenarbeit mit 9.500 bekannten internationalen Marken aus allen Produktkategorien, wie zum Beispiel Mode, Accessoires, Haushaltswaren, Spielwaren und High-Tech organisiert. Dank seiner Partnerschaften mit Marken bietet vente-privee.com unwiderstehliche Preisnachlässe (-50 bis -70 Prozent). Mit seinen 3.800 Mitarbeitern weltweit, erwirtschaftete das Unternehmen 2015 rund 2,5 Milliarden Euro. In Deutschland ist das Unternehmen seit September 2009 mit einem Büro in Düsseldorf vertreten.

Über MetaPack
Gegründet 1999, unterstützt MetaPack im Online-Handel und in der Warenzustellung tätige Unternehmen dabei, die stetig wachsenden Erwartungen der Verbraucher hinsichtlich innovativer Lieferoptionen optimal und effizient erfüllen zu können. Die SaaS-Lösung bietet mit dem MetaPack-Katalog eine große Auswahl individueller Lieferservices, von der weltweiten Paketverfolgung bis hin zu vereinfachten Retourenprozessen, zur Verfügung gestellt von mehr als 400 Versandunternehmen mit etwa 4000 Versanddienstleistungen in jedes Land der Welt. Dank MetaPack versenden führende Online-Händler wie zum Beispiel ASOS, CeWe Color, Fossil, real,- oder reBuy jährlich weltweit über eine halbe Milliarde Pakete. Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter www.metapack.com.

Pressekontakt
Web&Tech PR GmbH
Stephan Schwolow/Kerstin Sturm
Friedenstr. 27
D-82178 Puchheim
Tel: +49 89 2155 22 788
Mobil: +49 176 630 068 02
E-Mail: metapack@webandtech.de
Web: www.webandtech.de