Concept International vertreibt mobile PKI-Lösung AirID von Unicept

Distributionsvertrag geschlossen – Unicept präsentiert Produkt auf Sicherheitsmesse it-sa, Stand 12.0-514

airid

Die kontaktlose PKI-Lösung AirID von Unicept ist ab sofort bei Concept International erhältlich. (Bildquelle: Unicept GmbH)

München, 12. Oktober 2016 – IT-Distributor Concept International vertreibt ab sofort die kontaktlose Public-Key-Infrastruktur (PKI)-Lösung „AirID“ von Unicept. AirID ist eine Kombination aus Kartenlesegerät und Sichtausweishülle. Es sichert den Datentransfer durch eine 256-bit Verschlüsselung und verbindet sich kabellos mittels der Bluetooth-Low-Energy-Technologie mit Smartphone, Tablet, Notebook oder PC. Live zu sehen ist die smarte SecureID-Lösung auf der diesjährigen IT-Sicherheitsmesse it-sa vom 18. bis 20. Oktober in Nürnberg in Halle 12.0, Stand 12.0-514 bei Unicept.

Anfangs mit dem Schwerpunkt in der agilen Softwareentwicklung im Enterprise-Bereich gegründet, verlagerte Unicept seinen Fokus später auf die Produktentwicklung. Heraus kam ein schmaler und unauffällig in den Arbeitsalltag integrierbarer Kartenleser zur Zugangskontrolle „unterwegs“ beim Zugriff auf unternehmensinterne Kommunikation und Daten: AirID.
AirID unterstützt die Betriebssysteme Windows, BlackBerry, iOS und Android und ermöglicht als einziges Kartenlesegerät einen automatischen Logout.

Weitere Vorteile auf einen Blick:
• gewohnter Umgang wie mit persönlicher PKI-Karte
• volle 256-bit Verschlüsselungsstandard für unternehmensinterne Daten
• unkomplizierte Integration in die Unternehmenssicherheitsinfrastruktur
• drahtlose, gesicherte Verbindung zu allen Bluetooth-fähigen Arbeitsgeräten
• Distanzlogout: Zugriff auf das jeweilige Arbeitsgerät wird bei entsprechender Entfernung zum AirID automatisch gesperrt
Als Value Added Distributor (VAD) bietet Concept International speziell für Systemintegratoren und Wiederverkäufer Projektunterstützung und attraktive Konditionen für seine im Portfolio befindlichen mobilen Produkte wie beispielsweise stablie Tablet-PCs für Industrie, Service und Handel.
Wolfgang Moschell, Senior Channel Account Manager bei Unicept, erklärt: „Mit Concept International haben wir einen starken Partner gefunden, der seit Jahren erfolgreich industrietaugliche Produkte in Europa vermarktet. Wir sind davon überzeugt, dass sich über diesen Weg zahlreiche weitere Kunden für unser Portfolio an mobilen IT-Sicherheitslösungen „Made in Germany“ entscheiden werden.“

Mike Finckh, Geschäftsführer von Concept, kommentiert die neue Partnerschaft: „Mit AirID geben wir der mobilen Workforce von Unternehmen eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung für ihre Mobilgeräte mit ins Feld. IT-Dienstleister können somit dafür sorgen, dass der Zugriff auf mobile IT-Hardware ihrer Kunden unterwegs genauso gut geschützt ist wie im Büro. Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit Unicept, zumal sie erneut zeigt, dass wichtige Hardware-Innovationen aus Deutschland kommen.“

Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
• Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
• Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
• Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
• Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
• Schutzgehäuse, Kiosk Terminals und Stelen für Displays und Touchscreens im öffentlichen Raum oder am Point of Sale, made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.

Kontakt für Journalistenanfragen:
Web&Tech PR GmbH
Stephan Schwolow & Kerstin Sturm
E-Mail: press@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 2155 22 789
Mobil: +49 (0)152 / 453 35 025
www.webandtech.de

Kontakt für Händler- und Kundenanfragen:
CONCEPT International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
E-Mail: m.eder@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 961 60 85-20
Fax: +49 (0)89 / 961 60 85-85
www.concept.biz