Concept International vertreibt Rugged Android Tablets von Arbor

Distributionsvertrag geschlossen

München, 20. März 2015. IT-Distributor Concept International vertreibt ab sofort Rugged Tablets auf Android-Basis des taiwanesischen Herstellers Arbor Technology. Mit den unter der Produktbezeichnung „Gladius“ angebotenen robusten Tablets erweitern die Münchner ihr bereits großes Portfolio für Tablet-PCs in der Industrie und für den Außeneinsatz in Service, Produktion, und Wartung, um weitere vielseitig einsetzbare Android-Modelle.

Arbor Technology blickt auf eine über zehnjährige Erfahrung für Embedded-Technologien und mobile Datenerfassungsgeräte zurück. Der Hersteller bietet leistungsstarke und stromsparende Geräte, die sich durch ein durchdachtes Design und langfristigen Produktsupport sowie eine lange Lebensdauer und hohe Verfügbarkeit auszeichnen. Als Value Added Distributor (VAD) bietet Concept International speziell für Systemintegratoren und Wiederverkäufer Projektunterstützung und attraktive Konditionen.

Markus Breuch ArborMarkus Breuch, Regional Sales Director bei Arbor, erklärt: „Mit Concept International haben wir einen Partner gefunden, der seit Jahren erfolgreich industrietaugliche Tablet-PCs in Europa vermarktet. Wir sind davon überzeugt, dass über diesen Weg zahlreiche weitere Kunden sich für unsere erfolgreichen Gladius-Produkte entscheiden werden.“

 

Mike_Finckh_1„In vielen Projekten können wir unseren Resellern und Kunden mittlerweile zu Android-Tablets raten. Branchenspezifische Apps kommen fast tagtäglich auf den Markt und die Laufzeit ist im Vergleich zu traditionellen Windows-Tablets wesentlich höher. Dazu kommt noch ein attraktiverer Preis. Es freut mich, dass wir durch die Vereinbarung mit Arbor nun eine wohl einzigartige Auswahl an Rugged Android Tablets bieten können“, sagt Mike Finckh, Geschäftsführer von Concept International.

 

Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
• Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
• Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
• Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
• Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
• Schutzgehäuse, Kiosk Terminals und Stelen für Displays und Touchscreens im öffentlichen Raum oder am Point of Sale, made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.
Kontakt für Journalistenanfragen:
Web&Tech PR
Freddy Staudt
E-Mail: press@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 18 91 08 28
Mobil: +49 (0)163 / 45 55 014
www.webandtech.de

Kontakt für Händler- und Kundenanfragen:
CONCEPT International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
E-Mail: m.eder@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 961 60 85-20
Fax: +49 (0)89 / 961 60 85-85
www.concept.biz