“Kaby Lake“ in allen Leistungsklassen: Concept International zeigt neue Digital Signage-Player mit aktuellster CPU Technologie

Spezialist für Digital-Signage-Hardware: Concept International auf der ISE 2017 in Amsterdam, Stand 8-N266
München, 1. Februar 2017 – Digital Signage ist auch dieses Jahr wieder der wachstumsstärkste Bereich der Integrated Systems Europe (ISE), die vom 7. bis 10. Februar 2017 in Amsterdam stattfindet. Auf der weltweit größten Ausstellungsfläche für Digital Signage-Anwendungen in Halle 8 präsentiert Concept International neben dem aktuellen Portfolio wichtige Neuheiten an Digital Signage-Playern des Herstellers Giada. Highlights sind der brandneue D67 mit aktueller Intel „Kaby Lake“ Prozessortechnologie für höchste Performanceansprüche , der neue F105D zeichnet sich vor allem durch geringen Wartungsaufwand und Robustheit aus und – last but not least – der neue D360 ebenfalls mit „Kaby Lake“ und voller Quad-Core Workstation-Power. Neben den Giada-Innovationen legen die Münchner als Experten für Digital Signage-Hardware den Schwerpunkt ihres diesjährigen Messeauftritts vor allem auf den Erfahrungsaustausch: Die Digital Signage-Lounge mit herzhafter Verpflegung am Messestand von Concept International wird zum Branchentreffpunkt für Kunden, Partner und Interessenten.

Der neueste Vertreter aus Concept Internationals Hotseller-Reihe: Der Giada D67

D67 – Der neueste Vertreter aus Giadas erfolgreichster Mini-PC-Serie

Mit den Giada-Playern präsentiert Concept International extrem leise und äußerst kompakte, aber dennoch leistungsstarke Allrounder für Full HD-Videos, Laufschriften, Diashows und aggregierte Multimedia-Inhalte. Auch drei Neuheiten feiern dieses Jahr auf dem Messestand Premiere:
D67 – Der neueste Vertreter aus Giadas erfolgreichster Digital Signage-Mini PC-Serie setzt mit „Kaby Lake“ auf die siebte und damit aktuellste Generation von Intels Core-i-Prozessoren. Und die sorgt für außergewöhnliche Performance und ein perfektes Digital Signage-Erlebnis. Der D67 bietet eine maximale Auflösung von 4096×2304 bei flimmerfreien 60Hz. Die Ansteuerung der Monitore erfolgt wahlweise über Display Port (60 Hz) oder HDMI (FullHD bei 60 Hz, 4K bei 24Hz), beide mit digitaler Audio-Unterstützung. Optional gibt es Wifi/Bluetooth oder 3G oder LTE.
F105 – Der lüfterlose und geräuschfreie Mini-PC F105D mit Intel Celeron Prozessor N3350/3450 („Cherrytrail“, „Apollo Lake“) bietet eine Grafikleistung von 4K/UHD (3840×2160) @60Hz. Der Mini-PC ist mit zwei Gigabit-LAN-Ports ausgestattet und hat eine übliche Leistungsaufnahme von 6 Watt. Optional ist ein WIFI/BT/3G/LTE-Modul einsetzbar.
D360 – Der kompakte D360 mit aktueller „Kaby Lake“-Prozessortechnologie ist die ideale Informationssteuerung für multimediale Anwendungen wie Large-Format-Displays (LFDs) oder Multi-Display Digital Signage. Dank zwei integrierten 1.2 Display Ports garantiert der Giada D360 eine Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln bei einer Bildwiederholrate von 60 Hertz. Der Mini PC ermöglicht dadurch eine effiziente und flüssige Bilddekodierung in brillantester 4k Auflösung auf zwei Bildschirmen.

Die Giada-Newcomer verfügen neben der Dual-Channel-Speicherarchitektur über die patentierte JAHC-Technologie für ein zuverlässiges Ein- und Ausschalten, indem sie einen eigenen Festspeicher besitzen, um die Einstellungen zum An- und Ausschalten so zu speichern, dass sie von einer Unterbrechung der Stromzufuhr nicht betroffen sind. Sobald der Strom wieder da ist, liest eine solche Lösung die Einstellung korrekt aus und fährt automatisch oder auch zu einer bestimmten eingestellten Zeit den Rechner hoch und bei Bedarf auch wieder pünktlich herunter – völlig unabhängig von den im BIOS gespeicherten Einstellungen und dem Ladestand der BIOS-Batterie.

Service für Reseller: Total Preparation Package
Concept International ist einer der Vorreiter für digitale Informationssysteme und gehört zu den führenden Distributoren für Digital-Signage-Hardware in Europa. Das Münchner Unternehmen liefert individuell ausgestattete und auf Wunsch vollständig konfigurierte und vorab getestete Media Player, die ohne Fachpersonal einsatzfähig sind. Für weitere Informationen zum Total Preparation Package, das für Digital Signage-Projekte in hohen Stückzahlen angeboten wird und den Roll-out stark erleichtert, stehen die Experten von Concept International auf der ISE gern zur Verfügung.

Digital Signage Lounge
Für den diesjährigen Messeauftritt hat sich Concept International etwas Besonderes ausgedacht: Interessenten, Partner und Kunden sind herzlich zu einem Imbiss in die trendige Digital Signage Lounge (Stand N266 in Halle 8) eingeladen. In entspannter Atmosphäre haben die Gäste von Concept International Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch rund um Customer Journey, User Experience, Markttrends und viele weitere Themen.
Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
• Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
• Stabile („rugged“) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
• Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
• Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
• Schutzgehäuse, Kiosk Terminals und Stelen für Displays und Touchscreens im öffentlichen Raum oder am Point of Sale, made in Germany

Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.

Kontakt für Journalistenanfragen:
Web&Tech PR GmbH
Stephan Schwolow & Kerstin Sturm
E-Mail: press@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 2155 22 789
Mobil: +49 (0)152 / 453 35 025
www.webandtech.de

Kontakt für Händler- und Kundenanfragen:
CONCEPT International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
E-Mail: m.eder@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 961 60 85-20
Fax: +49 (0)89 / 961 60 85-85
www.concept.biz