RES ONE Security verbindet ein neues anwenderzentriertes Sicherheitskonzept mit Identitäts- und Zugriffsmanagement

Neue RES Lösung erhöht die Sicherheit von digitalen Arbeitsplätzen in virtuellen und hybriden Umgebungen und sorgt durch automatisierte Anpassung an Business Workflows für schnellen ROI

Philadelphia – 25. Mai 2016 – RES, führender Anbieter von Lösungen für die sichere und automatisierte Bereitstellung digitaler Arbeitsplätze, hat das neue Produkt RES ONE Security angekündigt, eine Sicherheitslösung der nächsten Generation basierend auf bewährter RES ONE Technologie. RES ONE Security bietet einen anwenderzentrierten Ansatz für das Management von Sicherheit, Identitäten, Zugriffsrechten und Richtlinien in virtuellen und hybriden Umgebungen. Die Lösung schützt vor internen und externen Bedrohungen, gibt IT-Abteilungen mehr Kontrolle und stellt gleichzeitig sicher, dass Anwender komfortabel und produktiv arbeiten können.

Traditionelle Sicherheitslösungen fokussieren auf statische Endpoints oder Funktionen für das Identitäts- und Zugriffsmanagement. Endpoint-Security soll dabei vor allem vor internen Bedrohungen schützen, wie zum Beispiel leichtsinnigen Anwendern, die zu viele Zugriffsrechte haben und zu wenig Bewusstsein für mögliche Sicherheitsrisiken. Diese Lösungen helfen jedoch nur, solange sie den agilen und unendlich kreativen Cyberkriminellen immer einen Schritt voraus sind. Technologien für das Identitäts- und Zugriffsmanagement sind komplex und erfordern eine laufende manuelle Anpassung an die geschäftlichen Richtlinien. Keine dieser Lösungen funktioniert gut in virtuellen und hybriden Umgebungen. Und schließlich geht der Schutz vor den wachsenden und immer gravierenderen Bedrohungen häufig zu Lasten des Benutzerkomforts.

„Der digitale Arbeitsplatz ist heute verwundbarer denn je, aber Schutzmaßnahmen können Anwender behindern und ihre Produktivität beeinträchtigen“, sagt Al Monserrat, Chief Executive Officer bei RES. „Zudem erkennen IT-Verantwortliche, dass traditionelle Ansätze der Perimetersicherheit nicht mehr ausreichen. Sie sind aufwändig zu warten und schützen nicht gut genug vor internen Bedrohungen. Die automatische Verwaltung und Absicherung des Zugriffs auf Anwendungen, Daten und Endgeräte ist daher der Schlüssel zu einer bestmöglichen digitalen Arbeitsumgebung für die heutige Anwendergeneration.”

RES ONE Security bietet der IT eine anwenderzentrierte und granulare Lösung, um Identitäten, Zugriffsrechte und Endpunktsicherheit in unterschiedlichsten Szenarien zu managen – wie zum Beispiel:
– Onboarding und Offboarding von Mitarbeitern – Zugriffsrechte für eine App oder einen Service werden automatisch zugewiesen oder entzogen, wenn sich die Rolle oder das Aufgabenfeld eines Mitarbeiters ändern.
– Vollständige Kontrolle über Endgeräte – Die IT kann mit der Lösung Anwendungen, Webseiten, Datenquellen, Drucker und IP-Verbindungen sperren und verhindern, dass Daten vom Netzwerk auf ein USB-Speichergerät übertragen werden.
– Application Whitelisting – Durch Whitelists lässt sich im Detail kontrollieren, welche Anwendungen und Dateien ausgeführt werden dürfen. Dies verhindert, dass sich Malware durch unvorsichtige Anwender im Netzwerk ausbreitet.
– Compliance und Risikomanagement – RES ONE Security gibt IT-Organisationen volle Visibilität über die Sicherheit von digitalen Arbeitsplätzen und liefert Audit Trails zur Kontrolle der Benutzerzugriffe – wichtig für interne und externe Compliance Audits.

„Kunden und Partner wenden sich häufig an RES, nachdem sie sich Lösungen für das Identitäts- und Zugriffsmanagement angesehen haben oder weil sie auf der Suche nach einer Technologie sind, die auch in hybriden Infrastrukturen funktioniert“, sagt Tracey Mustacchio, Chief Marketing Officer bei RES. „Ihrer Ansicht nach bieten wir nicht nur zahlreiche Funktionen für das Identitäts- und Zugriffsmanagement, sondern auch einen einzigartigen anwenderzentrierten Ansatz, der hohen Benutzerkomfort sicherstellt. Zudem lässt sich unsere Software in jeder beliebigen hybriden Umgebung implementieren. Unsere Kunden bestätigen, dass die Einführung von RES Lösungen sehr schnell gehen kann – innerhalb von Tagen oder Wochen – und dass unsere Automatisierungstechnologie IT und Business-Prozesse auf agile und dynamische Weise in Einklang bringt.“

RES ONE Security basiert auf der vor Kurzem angekündigten Lösung RES ONE Workspace Core und ist ab Juli 2016 bei RES Partnern weltweit erhältlich.

***********

Weitere Informationen über RES ONE Security finden Sie hier.
Weitere Informationen zu Security-Lösungen von RES finden Sie hier.
Weitere Informationen zu dem neuen Angebot RES ONE Workspace Core, auf dem RES ONE Security basiert, finden Sie hier.

Über RES
RES ist ein weltweit führender Anbieter von Technologien für den digitalen Arbeitsplatz. Der Softwarehersteller stellt den Endanwender in den Mittelpunkt und vereinfacht mit seinen Lösungen die Einrichtung, Verwaltung und Absicherung von digitalen Arbeitsplätzen. Anwender erhalten kontextabhängigen Self-Service-Zugriff auf alle benötigten Dienste, Services, Daten und Applikationen, um in jeder Situation und von jedem Device produktiver arbeiten zu können. Gleichzeitig geben die Management- und Automatisierungs-Lösungen von RES der IT verbesserte Kontrolle über die Nutzung, Kosten und Sicherheit der digitalen Arbeitsumgebungen.

RES verfügt über zahlreiche patentierte Technologien, bietet Lösungen mit kurzer Amortisierungszeit und zählt über 3.000 Unternehmen weltweit zu seinen Kunden. Im vergangenen Jahr wurde RES von Gartner für die Innovationen im Produkt RES ONE Service Store als „Cool Vendor 2015“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.res.com. Für aktuelle News folgen Sie uns auf Twitter @ressoftware.

Pressekontakte
Web&Tech PR
Freddy Staudt / Annette Civanyan / Kerstin Sturm
E-Mail: freddy.staudt@webandtech.de
Tel: +49 89 18 91 08 28
Mobil: +49 163 45 55 014
www.webandtech.de

RES
Peter Goldbrunner
Regional Director Central Europe
E-Mail: p.goldbrunner@res.com
Mobil: +49 170 66 77 720
Twitter: @pgoldbrunner

Nicole Connell
Director, Marketing and Communications
E-Mail: n.connell@res.com
Tel: +1 610-999-8060
Twitter: @ressoftware
www.res.com