Neue Video Wall PCs mit Core i5 und ATI Radeon Grafikkarte

Giada_G320_4München, 29. Januar 2015. Ein wartungsfreier und langlebiger PC für den 24-Stunden-Betrieb von
Video Walls kommt mit dem neuen G320 aus dem Hause des Mini-PC-Spezialisten Giada Technology. Mit dem Intel Core i5 Prozessor (4. Generation „Haswell“), der ATI Radeon Grafik von AMD, sechs Display Ports und schnellem 1 GB DDR5 Video-RAM (VRAM) sorgt der einbaufähige PC für die flüssige Präsentation von Video-Inhalten über sechs Full-HD Bildschirme hinweg. Als kleinere Variante für bis zu vier Displays steht der G310 zur Verfügung. Die beiden Video Wall PCs sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Giada Technology ist ein international führender Hersteller von Mini-PCs und Mainboards.

Mit einer Höhe von nur 28 Millimetern und einer Fläche, die ungefähr einem iPad entspricht (240×174 Millimeter), können Anwender den G320 und den G310 platzsparend montieren, beispielsweise hinter Monitoren, in Stelen oder unter abgehängten Decken. Für die einfache Montage an Displays oder Halterungen gibt es VESA-kompatible Bohrungen.

Die Anordnung der angesteuerten Displays lässt sich bei den beiden Video Wall PCs für die jeweiligen Bedürfnisse im Hoch- oder Querformat frei wählen. Durch die leistungsstarke Radeon Grafikkarte und den extrem schnellen Video-RAM sind Video Walls mit verschiedensten Bildschirmkonfigurationen und überraschenden Effekten möglich. Angesichts der zwei seriellen Schnittstellen und der vier USB-Anschlüsse (2x USB 3.0 und 2x USB 2.0) kann man die beiden Geräte nicht nur als Player für Video Walls einsetzen, sondern auch für andere Aufgaben nutzen, wie etwa für Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben. Weitere Schnittstellen, wie der Gigabit-LAN-Anschluss, runden das System ab. Optional sind darüber hinaus ein 3G- und WLAN-Modul erhältlich.

Mike Finckh, Geschäftsführer von Concept International, dem Distributor von Giada Technology, sagt: „Bei Video Walls darf das Bild nicht ruckeln und nicht hängen bleiben. Mit den beiden Video Wall PCs G320 und G310 gibt es jetzt superschlanke, leistungsfähige Mini-PCs nach Industriestandards. Mit ihnen lassen sich insbesondere im Messe- und Ladenbau, aber auch in Museen und bei Events neue Konzepte mit Video Walls und bei Digital Signage realisieren.“

G320: Die technischen Spezifikationen im Überblick
• Prozessor: Prozessor Intel Core i5 (4200U, vierte Generation „Haswell“),
2x 1,6 GHz (Turbo: 2,6 GHz)
• Grafikkarte: AMD ATI Radeon E6760 GPU (600 MHz, Unterstützung von DirectX 11)
• VRAM: 1024MB GDDR5-1600 (57.6 GB/s)
• Grafikschnittstellen: 6x DisplayPort
• Größe: 240x174x28 Millimeter
• Leistungsaufnahme: max. 50 Watt
• Weitere Schnittstellen: 2x COM, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, GB-LAN, Stereo in/out,
• RAM: 2xSO-DIMM für bis zu 16 GB DDR 3
• Speicher: 2.5 Zoll SATA 3 für bis zu 750 GB HDD
• Erweiterungsslots: 2x Mini-PCI Express Full-length für eine mSATA 3 SSD mit bis zu 128 GB sowie PCIe/USB /3G, SIM-Karten Slot
• Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8, Linux
• Fernbedienung: Infrarot-Modul mit Infrarot-Sensor an der Front
• Kühlung: Lüfter
• Gehäuse: Aluminium

Abweichende Spezifikationen des G310
• Grafikkarte: AMD ATI Radeon E6460 GPU (600 MHz) Unterstützung von DirectX 11)
• VRAM: 512MB GDDR5
• Grafikschnittstellen: 4x DisplayPort

Giada_G320_1Preis und Verfügbarkeit

Der Listenpreis des Giada G320 beginnt bei 1.200 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, der Giada G310 ist ab 970 Euro erhältlich. Systemintegratoren und Wiederverkäufer erhalten besonders attraktive Sonderkonditionen. Erhältlich sind der Giada G320 und der Giada G310 ab sofort bei den Distributoren Concept International und Ingram Micro sowie über qualifizierte Fachhändler und Systemintegratoren. Concept International zeigt die beiden Modelle auf den beiden Messen Integrated Systems Europe (ISE, 10. bis 12. Februar 2015 in Amsterdam, Stand 8-N256) und Embedded World (24. bis 26. Februar 2014 in Nürnberg, Stand 1-240).


Druckfähige Produktbilder sind erhältlich unter:
http://www.concept.biz/images/presse/Giada_G320_1.jpg
http://www.concept.biz/images/presse/Giada_G320_2.jpg
http://www.concept.biz/images/presse/Giada_G320_3.jpg
http://www.concept.biz/images/presse/Giada_G320_4.jpg

Bild Mike Finckh, Geschäftsführer Concept International: http://www.concept.biz/images/presse/Mike_Finckh_1.jpg

Für Testprodukte wenden Sie sich bitte an press@concept.biz.


Über Giada Technology
Giada Technology ist ein international tätiger Hersteller von Mini-PCs und Motherboards. Giada Technology wurde 1999 in Shenzhen, China, gegründet, hat rund eintausend Mitarbeiter und bietet mit seinen Mini-PCs ein breites Produktportfolio kompakter und leistungsstarker Rechner für nahezu jeden Anwendungsbereich an. Das Spektrum reicht von Produkten für Home-Entertainment, Digital Signage, Automation bis zu energieeffizienten Mini-Servern. Giada Technology ist eine hundertprozentige Tochter der JEHE Technology Development Ltd. mit Sitz in Santa Clara, USA.

Über Concept International GmbH
Concept International ist ein spezialisierter IT-Distributor und Assemblierer von Hardware für Industrie, Service und Handel. Zum Portfolio gehören:
• Kleine, meist lüfterlose Mini-PCs für Digital Signage, Fahrzeugeinbau und industrielle Anwendungen
• Stabile („rugged”) Tablet-PCs für den Out-of-Office-Einsatz in Service, Produktion, Wartung, Krankenhäusern und Heimpflege
• Rugged Handheld-PCs für Restaurants, Lieferservices, Logistik und Ticketverkauf
• Panel-PCs und Touchscreens mit integriertem PC, oft wasserdicht und lüfterlos, zum Ein- und Anbau für die Industrie, Handel, Point of Sale und als Kiosksysteme
• Schutzgehäuse für Displays im öffentlichen Raum, Kiosk Terminal, Stelen Made in Germany
Zu den Kunden von Concept International zählen Systemintegratoren und Wiederverkäufer in ganz Europa, die häufig individuelle Branchenlösungen auf Basis der Hardware von Concept entwickeln und vertreiben. Concept International legt besonderen Wert darauf, dass die Verkaufs-Konditionen Resellern ein langfristig profitables Hardware-Geschäft ermöglichen. Weitere Informationen zu Produkten und Unternehmen sind verfügbar unter: www.concept.biz.

Kontakt für Journalistenanfragen:
Web&Tech PR
Freddy Staudt
E-Mail: press@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 18 91 08 28
Mobil: +49 (0)163 / 45 55 014
www.relaunch.webandtech.de

 
Kontakt für Händler- und Kundenanfragen:
CONCEPT International GmbH
Michael Eder
Zweibrückenstr. 5-7
80331 München
E-Mail: m.eder@concept.biz
Tel. +49 (0)89 / 961 60 85-20
Fax: +49 (0)89 / 961 60 85-85
www.concept.biz