Umfassendes Portfolio für Security und Data Protection auf Stand 9-416 in Halle 9 bei Infinigate

Innsbruck/Nürnberg, 12. September 2018 – Auf der diesjährigen it-sa stellt Barracuda Networks sein umfangreiches Portfolio an Security- sowie Data Protection-Lösungen vor. Als Mitaussteller bei Infinigate in Halle 9, Stand 9-416 präsentiert der Security-Spezialist unter anderem die neuen Account Takeover-Erkennungsfunktionen seines KI-basierten Sicherheitsdienstes Sentinel.

Die neuen Account Takeover-Erkennungsfunktionen der Security-Lösung Barracuda Sentinel schlagen Alarm, sobald verdächtige Ereignisse auf den Diebstahl und Missbrauch von E-Mail-Konten hinweisen. Barracuda Sentinel nutzt als umfassender Cloud-Service künstliche Intelligenz, um in Echtzeit Personen, Geschäftsabläufe und Organisationen wirkungsvoll vor Spear-Phishing, Identitätsdiebstählen, Business Email Compromise (BEC) und Cyber-Betrug zu schützen.

Darüber hinaus informiert Barracuda in Nürnberg über sein gesamtes Angebot an Sicherheits- und Storagelösungen: CloudGen Firewalls, cloudbasierte Web Application Firewalls als WAFaaS, Barracuda Backup und Cloud-to-Cloud-Backup- und Disaster Recovery-Lösungen sowie SD-WAN-Services und Security-Optionen im Industrie 4.0 Umfeld.

Barracuda fordert den WAF-Markt heraus 

Barracuda erhielt kürzlich im Gartner Magic Quadrant 2018 die Einstufung „Herausforderer“ für Web Application Firewalls.

„Die Positionierung als Herausforderer durch Gartner zeigt, dass Barracuda neu definiert, wie eine Web Application Firewall, einen effektiven Schutz mit einem vereinfachten Management kombinieren kann“, sagt Klaus Gheri, Vice President und General Manager Network Security bei Barracuda. „Die flexiblen Bereitstellungsoptionen unserer CloudGen WAF ermöglichen es DevOps- und SecOps-Teams, Sicherheitskontrollen schnell und unkompliziert einzusetzen.“

Gartner: „Bis 2023 werden mehr als 30 Prozent der öffentlich zugänglichen Webanwendungen durch Cloud Web Application und API Protection (WAAP) Services geschützt, die DDoS-Schutz, Bot-Minderung, API-Schutz und WAFs kombinieren. Dies ist ein Anstieg von heute weniger als 10 Prozent.“ *


* Gartner “Magic Quadrant for Web Application Firewalls” by Jeremy D’Hoinne, Adam Hils, Ayal Tirosh, Claudio Neiva, August 29, 2018.


Bildmaterial:

 Dr. Klaus Gheri, Vice President & General Manager Network Security

 

*****
Über Barracuda Networks
Barracuda vereinfacht die IT-Infrastruktur durch Cloud-fähige Lösungen, die es Kunden ermöglichen, ihre Netzwerke, Applikationen und Daten standortunabhängig zu schützen. Über 150.000 Unternehmen und Organisationen weltweit vertrauen den leistungsstarken, benutzerfreundlichen und kostengünstigen Lösungen, die als physische oder virtuelle Appliance sowie als Cloud- oder hybride Lösungen verfügbar sind. Beim Geschäftsmodell von Barracuda steht die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt. Es setzt auf hochwertige IT-Lösungen auf Subskriptions-Basis, die das Netzwerk und die Daten der Kunden umfassend schützen. Weitere Informationen sind auf www.barracuda.com verfügbar.
Barracuda Networks, Barracuda, and the Barracuda Networks logo are registered trademarks of Barracuda Networks, Inc. in the US and other countries.

Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Pressekontakt:
Touchdown PR
Stephan Schwolow/Lilian Loke
Friedenstr. 27
D-82178 Puchheim
Tel: +49 89 21552278
E-Mail: Barracuda_DCH@touchdownpr.com