Übernahme von Managed Workplace, lokale Aktivitäten und MSP ECHOplatform unterstreichen Barracudas Engagement in der DACH-Region

Innsbruck, 27. März 2019 – Barracuda freut sich über eine stark wachsende Akzeptanz seines Portfolios – allen voran der Security-Produkte – im MSP-Markt. Das Unternehmen sieht sich damit in seinem Engagement sowie in seiner MSP-Geschäftsstrategie bestätigt. Mit der kürzlich erfolgten Übernahme von Managed Workplace, verfügt der führende Anbieter von Cloud-basierten Security-Lösungen nun zusätzlich über eine beträchtliche Anzahl aktiver Partner in der DACH-Region, die die sicherheitsorientierte Remote-Management- und Überwachungsplattform als gewinnbringenden Bestandteil ihrer Geschäftsentwicklung nutzen.

Neben dem Erwerb von Managed Workplace führt Barracuda eine Reihe weitere Aktivitäten ins Feld, die das Know-how sowie das Geschäft seiner Partner stärken sollen.

• Barracuda investiert in lokale Aktivitäten, die zur Ausbildung von Managed Service Providern beitragen und ihnen die Werkzeuge an die Hand geben, die sie für ihren Erfolg benötigen.
– Barracudas EMEA-Team veranstaltet am 23. Mai 2019 seinen jährlichen MSP-Tag. Die Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um eine interaktive und vernetzte Community zu schaffen. Ziel soll es sein, Managed Services als externe Dienstleistung für das Management der Cyber-Security eines Unternehmens zu empfehlen, um der sich ständig erweiternden Bedrohungslandschaft und durchaus auch dem Mangel an IT-Security-Fachkräften zu begegnen. Zudem möchte Barracuda für seine Produkte höchstmögliche Automatisierung und Integration bieten.

• Mit der ECHOplatform, Barracudas zentralem Verwaltungsportal, können MSP-Partner End-to-End-Sicherheits- und Datenschutzlösungen bereitstellen und an einem Ort verwalten. MSPs, die die Barracuda MSP ECHOplatform nutzen, profitieren von vielen Vorteilen wie beispielsweise Self-Provisioning, Reporting, Abrechnungsvorlagen sowie Zugriff auf Kundeninformationen und -lösungen über eine einzige Management-Oberfläche.

• Barracuda verzeichnet einen verstärkten Trend zur Migration von E-Mails nach Office 365 über alle Unternehmensgrößen hinweg. Insbesondere die DACH-Region ist in EMEA diesbezüglich führend. Für Managed Sevice Provider bietet diese Tatsache die Chance, ihren Kunden einen unternehmensumfassenden E-Mail-Schutz anzubieten.

„Wir haben unser Portfolio an MSP-Lösungen konsequent erweitert, und die Resonanz unserer Partner war sehr positiv”, sagt BJ Jenkins, CEO, Barracuda Networks. „Indem wir auf diesen Erfolgen aufbauen, die wir zusammen mit unseren MSP-Partnern in den letzten Jahren erzielt haben, und indem wir unsere MSP-Angebote miteinander verbinden, setzen wir dies mit der Übernahme von Managed Workplace konsequent fort.”

„Wir möchten es unseren MSP-Partnern ermöglichen, kundengerechte Dienstleistungen zu entwickeln und zu verkaufen sowie profitable Angebote anbieten zu können und ihnen damit einen echten Mehrwert zu bieten”, sagt Brian Babineau, SVP und General Manager, Barracuda MSP. „So ergänzt zum Beispiel Managed Workplace die Sicherheitslösungen, die wir über unser MSP-Modell eingeführt haben, wie E-Mail-Schutz, Firewalls der Cloud-Generation und Security-Awareness-Training.”

******

Über Barracuda Networks
Barracuda ist bestrebt, die Welt zu einem sichereren Ort zu machen und überzeugt davon, dass jedes Unternehmen Zugang zu Cloud-fähigen, unternehmensweiten Sicherheitslösungen haben sollte, die einfach zu erwerben, zu implementieren und zu nutzen sind. Barracuda schützt E-Mails, Netzwerke, Daten und Anwendungen mit innovativen Lösungen, die im Zuge der Customer Journey wachsen und sich anpassen. Mehr als 150.000 Unternehmen weltweit vertrauen Barracuda, damit diese sich auf ein Wachstum ihres Geschäfts konzentrieren können. Für weitere Informationen besuchen Sie www.barracuda.com.   Barracuda Networks, Barracuda und das Barracuda Networks Logo sind eingetragene Warenzeichen von Barracuda Networks, Inc. in den USA und anderen Ländern.


Pressekontakt:

Touchdown PR
Stephan Schwolow/Lilian Loke
Friedenstr. 27
D-82178 Puchheim
Tel: +49 89 21552278
E-Mail: Barracuda_DCH@touchdownpr.com